Geschenkidee: 3D Bilderrahmen

Geschenkidee:

3D Bilderrahmen

Einen einfachen Gutschein zu verschenken ist oft zu langweilig. Daher habe ich in diesem Beitrag eine Geschenkidee für einen Gartencenter-Gutschein für Dich. Dieser süße 3D Bilderrahmen ist die perfekte Idee für Dein nächstes Geschenk. Weitere DIY´s findest Du hier.

Der 3D Geschenk-Bilderrahmen

Die Geschenkverpackung für einen Gutschein soll hübsch aussehen und im besten Fall kann sie im Nachhinein auch noch sinnvoll verwendet werden. Hierfür eignet sich ein 3D Bilderrahmen wunderbar. Dieser kann nach eigenem Geschmack später in der Wohnung platziert werden.

In meinem Beispiel handelt es sich um einen Gutschein für ein Gartencenter, da einige Gartenprojekte bei der zu beschenkenden Person anstehen. Je nachdem, für welchen Zweck Du einen Gutschein verschenken möchtest, kannst Du die Dekoration anpassen.

Diese Materialien benötigst Du:

Materialien

Und so geht´s:

1. Als aller erstes benötigst Du ein passendes Hintergrundbild. Hierfür gibt es diverse kostenlose Bilddatenbanken im Internet, schau Dich einfach mal in Ruhe um. Möchtest Du einen Gruß oder den Grund des Gutscheins mit unterbringen, hast Du nun an dieser Stelle die Möglichkeit. Benötigst Du Hilfe bei der Erstellung einer passenden Hintergrundgrafik, kannst Du Dich auch sehr gerne per Kontaktformular bei mir melden.

Hintergrund

2. Um das Thema Garten perfekt unterzubringen, wurde der Kunstrasen aus dem Dekorationsset* passend zugeschnitten und mit Hilfe einer Heißklebepistole am untern Rand befestigt.

Rasen befestigen

3. Im nächsten Schritt ist der Gutschein an der Reihe. Damit er möglichst wenig Platz einnimmt, wurde dieser aufgerollt und mittels Juteschnur* zusammengebunden. Da der Text im Beispiel auf der rechten Seite steht, war der perfekte Platz auf der linken Seite des Bilderrahmens.

Gutschein einsetzen

4. Nun können die weiteren Dekoelemente* untergebracht werden. Hier heißt es erst einmal ausprobieren, was am besten zusammen passt. Wenn Du deine Elemente und die Platzierung gefunden hast, fixierst Du jedes Teil mit ein wenig Heißkleber, damit nichts hin und her rutschen kann.

Dekoration

5. Zum Schluss wird nur noch das Hintergrundbild eingesetzt und der Bilderrahmen verschlossen.

Zusammensetzen

Jetzt bin ich sehr auf Deine Kreationen gespannt! Für welchen Anlass verschenkst Du gerne Gutscheine und benötigst passende Verpackungsideen? Schreibe es in die Kommentare. Teile auch gerne wieder Deine kreative Umsetzung mit der Community unter dem Hashtag #diymitkropatdesign. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachmachen und Verschenken!

Suche

Newsletter

Trage Dich in meinen Newsletter ein und erfahre direkt als erstes, wenn ein neuer Beitrag online geht!

Jetzt teilen!

Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Hinweis

* Diese Seite beinhaltet Affiliate Links, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du die Produkte darüber kaufst. Für Dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

** Dies ist unbezahlte Werbung und dient lediglich zu Deiner Inspiration.

Schreibe einen Kommentar